Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Heiden e.V.
Am Sportzentrum 9
46359 Heiden
Tel.: 02867 9080092
Fax: 03212 9088560

info@ov-heiden.drk.de

 

Postanschrift:

DRK-Ortsverein Heiden e.V.
Postfach 11 40
46355 Heiden



Blutspendetermine



DRKintern



Herzlich willkommen!

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Dieses Zeichen möchten wir setzen! Seit 1939 gehört das Rote Kreuz zur Gemeinde Heiden. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer stehen in ihrer Freizeit bereit, um medizinische und rettungsdienstliche Hilfe bei Sanitätsdiensten zu leisten, Erste Hilfe zu verbreiten, im größten Schneechaos oder Unwetter ein warmes und trockenes Dach vorzubereiten und anzubieten, lebensrettende Blutspendetermine zu organisieren oder auch wichtige Kleiderspenden an Flüchtlinge zu verteilen.

Und um dies alles bereit halten und anbieten zu können, brauchen wir EURE Hilfe! Denn als gemeinnützige Organisation sind wir auf fördernde Mitglieder angewiesen. Nur mit Deiner Unterstützung können wir all dies leisten. Hilf auch Du uns zu helfen - setze ein Zeichen für das Rote Kreuz und werde Fördermitglied! Danke!

 

 

Dienstleistungen

Wir bieten unterschiedliche Dienstleistungen an. Ob für Senioren, Erkrankte, Kinder, Veranstalter, die Sanitätsdienste benötigen oder Interessierte - für jeden ist etwas dabei. Informationen erhalten Sie hier.

Rotkreuzkurs "Erste Hilfe für Motorradfahrer"

Mit dem Frühling wird es Zeit, sein Motorrad startklar zu machen und zur ersten Tour aufzubrechen! Nur das Motorrad?

Wir bieten Euch in diesem Jahr am 21.05.2016 erstmalig einen etwas anderen Rotkreuzkurs "Erste Hilfe" an... nämlich dort, wo Ihr mit Euren Motorrädern unterwegs seit.... jetzt noch schnell anmelden! Nähere Informationen gibt es hier:


25.05.2016: Blutspendetermin in Heiden

Wir laden Euch herzlich zu unserem ersten Blutspendetermin in diesem Jahr ein. Er findet am 25.05.2016 in der Ludgerusschule an der Velener Str. statt. Los geht es um 17:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!


1. Platz beim Kreiswettbewerb 2016

Wettbewerbsgruppe 2016: Corinna Luters, Birgit Jahnke, Pascal Wesenberg, Lukas Wieseler, Dennis Fink, Lars Nienkötter

Am 09. April 2016 war unser Ortsverein Gastgeber des diesjährigen DRK - Kreiswettbewerbs. Gruppen aus den Ortsvereinen Stadtlohn, Ahaus, Isselburg, Raesfeld, Gescher, Rhede, dem Stadtverband Bocholt und den Kreisverbänden Gelsenkirchen und Steinfurt waren zu einem spannenden Tag angereist.

Dabei hatten die Vorbereitungen für diesen Tag schon im letzten Jahr begonnen. Am Wettbewerbstag ging es für uns schon um 06:30 Uhr mit den letzten Vorbereitungen los. Denn um 08:00 Uhr trafen die Schiedsrichter sowie die Gruppe der Realistischen Notfalldarstellung zu einer letzten Vorbesprechung und zum Frühstück ein. Während an den Stationen die letzten Handgriffe getätigt, Zelte aufgebaut und den Darstelller/innen die benötigten Verletzungen geschminkt wurden, trafen auch schon die ersten Gruppen an der Westmünsterlandhll ein.

Nach der Begrüßung durch die stv. Bürgermeisterin Frau Annette Brun, der Kreisrotkreuzleiterin Christin Heidermann sowie unseren 1. Vorsitzenden Heinz-Josef Tönnes, konnte es los gehen. An 6 Stationen, die an verschiedenen Stellen im Dorf aufgebaut waren, mussten die Gruppen ihr Wissen und Können rund um das Rote Kreuz, medizinischer Versorgung, Technik und Betreuung unter Beweis stellen. Aufgaben, die von allen Gruppen mit viel Spaß und Bravour gemeistert wurden.

Am Ende schaffte es unsere Wettbewerbsgruppe sich den 1. Platz zu sichern.

Diese Platzierung bedeutet gleichzeitig auch die Qualifikation für den diesjährigen Landeswettbewerb. Und so werden wir am 03.09.2016 den Kreis Borken in Nottuln vertreten. Drückt uns die Daumen!


Apotheken-Notdienst: Tel. 0800 00 22 8 33

Du benötigst ein Medikament am Wochenende, nachts oder an einem Feiertag? Hier erfährst Du, welche Apotheke in Deiner Nähe den Notdienst abdeckt.

Stiftung Deutsche Schlaganfall - Hilfe

Wenn jede Minute zählt. Informiere Dich über den Schlaganfall, das Erkennen und die richtige Vorgehensweise.

Deutsche Herzstiftung

Erfahre mehr über Herzerkrankungen und die Möglichkeiten der Vorbeugung.